- - der Spezialist für individuelle Wohnmobile und Camping -
- - -
 

Das Marsu ist angekommen ...

So, jetzt ist es endlich geschehen, unser Marsu ist uns gefolgt
- von Berlin Charlottenburg nach Berlin Staaken.

Von lieben Helfern - samt diverser Pflanzen - zu seinem neuen Heim gebracht, begrüßt es nun schon von weiten Besucher und wacht über das neue Domizil in der Hauptstr. 35

Danke den fleißigen Helfern.

  Umzug1 Umzug2 
 

 

 

 
 

Erlebnisse mit einer großen Kommunikationsfirma

Fortsetzung der Episode:

Der angekündigte Ausweichtermin (28.07.) nahte, das Wetter zeigte sich freundlich - kein Schnee, kein Orkan, keine Flut ... Auch die wilden Tiere hatten sich aus Berlin-Staaken zurück gezogen.

Freudig erregt und voller Spannung warteten wir ab 8 Uhr morgens auf den Servicemitarbeiter. Und, oh Wunder, ER KAM, SAH UND SCHALTETE!

HURRA wir sind wieder erreichbar!

Lasset uns jubeln, tanzen und danken, daß nach nur 7 Tagen - in diesen schwierigen und gefahrvollen Zeiten - unsere Verbindung mit der fernen Außenwelt wieder steht.

Der neue Standort ist nun also auch mit herkömmlichen Kommunikationsmitteln erreichbar.

Wir freuen uns auf rege Kommunikation

Ihr sundrive-Team

----------

Teil 1: Eine kleine Episode am Rande des Umzugs:

Von 8 bis 14 Uhr haben wir, heute am 22.07., auf die T-Menschen (bzw. deren Beauftragte) gewartet, niemand kam. Oh Schreck!

Dann rief uns ein Mitarbeiter von Alice an, um zu fragen ob alles geklappt hat. Nachdem er erfahren hatte, daß Keiner gekommen ist und wir noch von der Außenwelt abgeschnitten waren, prüfte er nach was passiert war und siehe da, es gab nur eine Bemerkung warum die Techniker nicht gekommen sind: "Sonstiges".

Als nächsten Termin wurde uns der 28.07. angekündigt.
Toll wie schnell das geht, kaum zu glauben is aber so!

Nur durch den engagierten und wirklich super Einsatz des Alice-Mitarbeiters sind wir jetzt telefonisch wieder erreichbar.

Wir überlegen was wohl "Sonstiges" bedeuten könnte?

Nach langen Diskussionen, kamen wir zu der einhellige Meinung, daß es am vielen Schnee lag, daß die T-Beauftragten nicht kommen konnten. Die Straßen sind nicht passierbar, überall lauern Schneewehen und die wilden Wölfe ... und wer will schon seine Schlittenhunde in Gefahr bringen.

Jetzt hoffen wir auf den 28.07. und einen Wetterwechsel, ohne Eis und Schnee.

Hier an dieser Stelle nochmals ein ganz dickes Lob an den
Herrn W. von Alice.

Vielen vielen Dank

Ihr sundrive-Team

   
 

 

 

 
 

Die Grillsaison ist eröffnet!

 

Wir räumen unser Lager und geben bis zu 40% Rabatt auf alle Grillartikel. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

z.B. Grillkorb Midi für 2-flammigen-Grill für 10,- EUR statt 16,99 EUR

Wir wünschen Guten Appetit!

  
 

 

 

 
 

Der Winter ist nun endlich vorbei!


 

Vor der ersten Fahrt sollte der Frischwassertank / Kanister und die Wasserleitungen gründlich gereingt werden.

Durch certinox TankRein werden - mit Hilfe von Aktivsauerstoff - Algen
und Bakterienbeläge aus den Tanks und den Wasserleitungen entfernt.

250 g Pulver reichen für 250 l Wasser.

Certinox TankFrisch entfernt dann im Anschluß - durch natürliche Zitronensäure - Kalkablagerungen und hilft gegen schlechten Geruch und Geschmack.

Mittels z. B. Micorpur verhindert man eine Wiederverkeimung des Trinkwassers und - was genauso wichtig ist - das Wasser wird haltbar gemacht.

 

Viel Spaß im Frühling.
 

 
 

 

 

 

Unser Umzug

Nach vielen Jahren haben wir unseren Werkstatt-Standort geändert.

Unsere Werkstatt liegt nun außerhalb der Umweltzone.
Sie finden in 13591 Berlin Staaken, Hauptstr. 35

 

Wer kennt ihn nicht - den Umzugshorror ...

29 Jahre an einem Ort, da sammelt sich vieles an, Nützliches und leider auch Dinge, die nicht mehr gebraucht werden. Somit hat das große Aussortieren begonnen.

Nach 2 Woche Arbeit haben wir immerhin schon viel geschafft, durchgesehen, verpackt und uns schweren Herzens auch von vielen Dingen getrennt.

Die Firmengeschichte und damit auch die Geschichte von Autos der letzten Jahrzehnte tut sich auf.

Erinnerungen an von uns ausgebaute Fahrzeuge kommen zurück:

  • den alten DB 207 - war ein Traumauto
  • Ford Transit - hatten wir viel Spass mit
  • VW T2 - war unser erstes privates, selbstausgebautes Wohnmobil
    (wurde uns 1978 geklaut)-
  • VW T3 - in allen erdenklichen Varianten, einfach klasse, es gibt davon noch einige wohlgehütete Schätzchen-
  • Mb 100 - der Vamit: ein gelungenes Konzept, hatte der viel Platz! Auch hiervon gibt es noch
    einige Liebhaberexemplare
  • 2CV - unser erster Reiseentenumbau-
  • Citreon CX mit Doppelachse - einer unserer wohl ungewöhnlichsten Ausbauten

Jedes Fahzeug hat seine eigene Geschichte, viele waren schön, manche leider auch traurig.

 

Eine Anfahrtskizze finden Sie hier.

 

 

  < Zurück